Unterrichtsangebot

unterricht

Abenteuer Musik bedeutet, sich kreativ zu entfalten, die Musik und sich selbst zu entdecken, mit anderen Freude und Spaß am Musizieren zu erleben.

Im Instrumentalbereich bieten wir zur Zeit Unterricht für folgende Instrumente an:
Klavier, Keyboard, Gitarre, Blockflöte, Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass, E-Bass, E-Gitarre, Gesang, Querflöte, Saxophon, Klarinette, Percussion, Schlagzeug, Mandoline, Melodica, Akkordeon und Bajan.

Musikgarten und musikalische Früherziehung:
In der musikalische Früherziehung werden Musik, Tanz, Bewegung u.v.m. miteinander gestaltet und erlebt. Ziele dieses gemeinsamen Tuns sind die Schulung der Sinne, der motorischen Fertigkeiten und der rhythmisch-musikalischen Fähigkeiten. Sie sind notwendig zur ganzheitlichen Entfaltung und Entwicklung Ihres Kindes. Sind die ersten musikalischen Schritte unternommmen, führen wir Ihr Kind an das Spielen eines Musikinstrumentes heran.

Bandtraining
Das Bandtraining steht jedem offen, der sein Instrument schon etwas beherrscht.

Workshops
Wir bieten auch Workshops an, um sich mit einem Instrument intensiver auseinander zu setzen oder ein neues Instrument in kompakter Form kennen zu lernen.

Lehrgang für Tontechnik & Recording
Unser Lehrgang für Tontechnik & Recording ermöglicht dem ambitionierten Musiker, sich in mehreren Stufen Fähigkeiten und Wissen der heutigen Musikproduktion anzueignen.

TOP


Akkordeon

Die Weltmusik in all ihrer Vielfalt wäre ohne die unterschiedlichen Klangfarben des Akkordeons nicht denkbar.
Ob Klezmer-, Balkanmusik, argentinischer Tango oder moderner Jazz – der authentische Klang dieses Handinstrumentes bereichert jedes Musikgenre.
In der Klassik ist es ein sowohl elementares Solo- als auch Orchesterinstrument.
Das Akkordeon gibt es in allen möglichen Varianten, vom Bajan über die Konzertina bis zum Knopfakkordeon.
Seine vielen Register, die dynamischen Klangfarben und sein enormer Tonumfang machen das Akkordeon zu einem vielseitigen und ausdrucksstarken Instrument.

TOP


Akkordeon – Orchester

Das 1. und 2. Hamburger Akkordeonorchester blickt auf ein langjähriges Bestehen zurück. Als Preisträger vieler internationaler Wettbewerbe feierte es beachtliche Erfolge. Unter der Leitung von Waldemar Gudi finden die Proben des Hamburger Akkordeonorchesters in Barmbek statt. Neue Mitglieder sind dem Orchester stets willkommen.

Akkordeon orchester

TOP


Akustische Gitarre

Die Gitarre finden wir in allen Musikstilen!
Ob es die Konzertgitarre in der klassischen Musik, im Flamenco oder am Lagerfeuer ist,
oder die Stahlsaitengitarre, landläufig Westerngitarre genannt in der Popularmusik .
Wir bringen Dir die musikalische Vielfalt der Gitarre im Einzel- oder Gruppenunterricht näher.
Schon nach wenigen Unterrichtsstunden bist Du in der Lage einfache Lieder zu begleiten oder klassische Weisen zu zupfen.
Möchtest Du Gitarrist in einer Rockband werden kommt für Dich die E-Gitarre in Frage.

konzert-git

TOP


Bandtraining

Wenn Du schon immer mal in einer Band spielen und Musik machen wolltest,
dann komm doch einfach vorbei.

Gefragt sind alle Instrumente, jeder ist willkommen!

TOP


Blockflöte

Die Blockflöte ist eines der ältesten Musikinstrumente der Welt!
Sie ist nicht nur ein geeignetes Anfängerinstrument für Kinder, sondern kommt auch zunehmend im professionellen Musikgeschehen zum Einsatz.

Ob als Soloinstrument oder im Ensemble, die Blockflöte bereichert die verschiedensten Musikstile – von der Klassik über den Pop bis zum Jazz. Sie gehört zu einer großen Flötenfamilie in den verschiedensten Bauweisen von Renaissance über Barock bis zur Moderne. Nicht allzu teuer in der Anschaffung und leicht zu transportieren – von der Sopran- bis zur Bassflöte, egal ob jung oder alt, die Blockflöte ist für jeden ein tolles Instrument.

TOP


Cello

Warme Klänge und stilistische Vielseitigkeit – das Cello bietet das und noch viel mehr!
Tiefer als die Geige und höher als der Kontrabass besticht das Violoncello durch einen weichen, dunklen Klang und einen Tonumfang von fast fünf Oktaven. Es wird wie die Violine mit einem Bogen gestrichen, jedoch aufrecht zwischen den Beinen gehalten und steht beim spielen auf dem Boden. Das Violoncello spielt wegen der Vielfalt seiner Klangfarben auch außerhalb der klassischen Orchestermusik eine wichtige Rolle – ob beim argentinischen Tango, der Jazzmusik, dem Musical oder dem „Cello Rock“ – schon die Beatles experimentierten auf ihren Studioalben mit Celloklängen.

TOP


E-Bass

Der Bass ist das verbindende Element zwischen Rhythmus und Melodie in jeder Band – sei es im Rock, Pop oder Jazz, aber auch in der Klassik.Die Bassgitarre ist ein absolut eigenständiges Instrument mit besonderen Herausforderungen für alle, die tiefe Töne lieben.
Groove und Timing werden zu Deinen wichtigsten Eigenschaften – der Bassist hält die Band zusammen.
Wie sein akustischer Vorgänger, der Kontrabass, hat er in der Regel 4 Saiten, um noch tiefere Töne zu erzeugen, setzt sich der 5-saitige E-Bass jedoch in vielen Musikstilen immer mehr durch.

e-bass

TOP


E-Gitarre

Die elektrische Gitarre ist schlichtweg das Instrument in der der Rockmusik!
Wer kennt nicht Jimi Hendrix, Eric Clapton, B.B. King, Slash oder Angus Young?
Von Punk bis Metal prägt kein Instrument den Sound so stark wie sie.
Auch anderen Musikrichtungen wie Blues, Funk, Soul und Jazz drückt sie ihren Stempel auf.
Ob schmutzig und verzerrt, oder ätherisch weicher Sound, als Rhythmus- oder Sologitarrist, Du bist auf jeden Fall der Frontmann der alles rockt!
E-Gitarre lernen ist gar nicht so schwer, die ersten Riffs kannst du innerhalb kurzer Zeit spielen und mit vielen Effekten erweiterst und verfeinerst Du Deinen Sound.

TOP


Geige/Bratsche

Die Geige ist ein Instrument von einzigartigem Klang!
Sie ist mit der europäischen Musik der Neuzeit eng verbunden, sei es als Orchester- oder Soloinstrument.
Die Violine wie auch die Viola ist sowohl im Bereich der klassischen Musik, als auch in der traditionellen Folkmusik vieler Länder (wie Klezmer, Irish Folk, Balkanmusik) und dem Jazz zu Hause.
Scheinbar ist die Viola nur eine größere Violine, einfach eine Quinte tiefer gestimmt, tatsächlich liegen aber Welten zwischen den beiden Instrumenten.

geige

TOP


Gesang

Entdecke das unverwechselbarste aller Instrumente – deine Stimme!
Jede Kultur, jeder Musikstil nutzt den Gesang als universelles Ausdrucksmittel.
Ob Klassik, Rock, Pop, Schlager, Musical oder Jazz – ohne die Stimme nicht denkbar!

Gesangsunterricht mit Beate Kynast

TOP


Keyboard

Wenn Du dich für abgedrehte, witzige und gut klingende Rhythmen und Beats interessierst, ist das Keyboard das Richtige für Dich.
Durch ständige Weiterentwicklung wurde das Keyboard zur kleinen Schwester des Synthesizers, das es klanglich mit vielen konventionellen Instrumenten aufnehmen kann.

TOP


Klarinette

Wenn Du klassische Musik, Jazz oder die traditionelle Musik des Balkan und der Alpen liebst – dann ist die Klarinette vielleicht das Richtige für Dich!
Entstanden im siebzehnten Jahrhundert ist sie ein relativ junges Instrument. Die Klarinette gibt es in zwei verschiedenen Systemen. Das international am weitesten verbreitete, französische oder Boehm – und das deutsche System.
Ihr obertonreicher warmer Klang und der große Tonumfang von fast vier Oktaven machen die Klarinette zu einem vielseitigen und beliebten Solo- und Orchesterinstrument.

klarinette

TOP


Klavier

Das Klavier ist wie das Keyboard ein sehr geeignetes Einstiegsinstrument.
Piano zu spielen bedeutet, jedes Lied der Welt mit zehn Fingern spielen zu können!
Kein anderes Instrument ist so abwechslungsreich, dynamisch und vielseitig.
Von Klassik bis Pop, Rock und Jazz – die Auswahl an Liedern und Songs ist unendlich groß.

klavier

TOP


Kontrabass

Der Kontrabass ist das tiefste und größte Streichinstrument in der Violinenfamilie.
Er hat ein weites Einsatzgebiet – vom Sinfonieorchester über den Jazz bis hin zum ursprünglichen Rock ’n’ Roll und Rockabilly.
In der amerikanischen Country Musik hat er ebenfalls eine lange Tradition.

TOP


Mandoline

Liebst Du die typische italienische Folklore oder klassische Lautensoli
– dann probier doch mal die Mandoline aus!
Die Mandoline ist ein Nachfolger der Laute – sie ist kleiner als die Gitarre und wird mit dem Plektrum gespielt.
Anfang des 20. Jahrhunderts war die Mandoline in der deutschen Wandervogelbewegung sehr beliebt, in der amerikanischen Bluegrass Musik wurde sie nicht nur rhythmisches Begleit- sondern auch gleichberechtigtes Soloinstrument.
In der Gegenwart findet man die Mandoline im Orchester, in den verschiedensten Kammermusik-Ensembles und als solistisches Instrument vor allen Dingen bei zahlreichen Folk-Rock-Bands.

TOP


Melodica

Ein sehr geeignetes Einsteigerinstrument für alle Kinder!
Im Gegensatz zur Blockflöte stellt sie weniger Anforderungen an die motorischen Fähigkeiten. Durch eine kleine, dem Klavier entsprechende Tastatur wird der Einstieg in die Musik leicht gemacht.
Die Melodica fördert spielerisch das Notenlernen, das musikalische Gehör wird geschult und erste Erfolge mit Liedern werden schnell erzielt.
Die Anschaffung einer Melodica bedeutet außerdem keinen großen Kostenaufwand und braucht auch keinen Platz in der Wohnung.

TOP


Musikalische Früherziehung

Die Fortsetzung des Musikgartens ist die Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren – ohne Anwesenheit der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten.
Ziel ist die Gesamtentwicklung Ihres Kindes nachhaltig zu fördern. In der Musikalischen Früherziehung werden die Sinne Ihrer Kinder durch die eigene Körper Erfahrung geschult.
Der spielerische und lustbetonte Umgang mit Stimme und Instrumenten verfeinert die Wahrnehmung, gleichzeitig entwickelt individuelles und gemeinsames Spiel die Konzentrationsfähigkeit und das Sozialverhalten.

TOP


Musikgarten

Der Musikgarten lässt Kinder erleben, wie viel Freude im gemeinsamen Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Musikalische Frühförderung ist ein pädagogisches Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und durch das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge.

TOP


Percussion

Eine sehr alte und ursprüngliche Instrumentengruppe!
Kein Wunder, da gemeinsames Trommeln in allen Kulturen als musikalische Grundform zu finden ist, sei es bei den Amerikanischen Ureinwohnern oder in Afrika.
Tanz und Rhythmik als Ausdruck purer Lebensfreude und Kraft!
Als Percussionist kombinierst Du die Trommeln unterschiedlichster Länder und Kulturen, wie zum Beispiel das Cajón, die Bongos, die Congas, die Djembe oder die Tabla.
Du kannst Dich als Percussionist gut mit dem Drummer zusammentun, da Eure Instrumente sich rhythmisch perfekt ergänzen!

TOP


Querflöte

Ein Holzblasinstrument mit einer sehr alten und wechselhaften Geschichte!
Im Altertum noch aus Holz gebaut, ist die Querflöte in ihrer heutigen Form – 1832 von Theobald Böhm entwickelt – meistens aus Metall. In der Flötenfamilie zählt sie zu den Sopraninstrumenten.

TOP


Saxophon

Bist du ein Jazz, Pop oder Rock Fan?
Dann lern doch Saxophon!
Der spezifische Klang der Saxophone vom Sopran bis zum Bariton erweitert die moderne Musikwelt mit rauchigen Solos, brillanten Funkgrooves und Jazzimprovisationen.
Kreiere Deinen eigenen Stil und Sound – mit dem Saxophon kein Problem.

saxophon

TOP


Schlagzeug

Du mochtest schon immer laute und coole Rhythmen – dann ist das Schlagzeug vielleicht das Richtige für Dich!
In lockerer Atmosphäre lernst Du rhythmische Körperwahrnehmung und Koordination, Ausdruck und den selbst bestimmten Umgang mit Deinem Instrument.

schlagzeug

TOP


Ukulele

Die Ukulele macht vor allen Dingen eines – Spaß!
Von Rock, Pop, Folk bis zum Jazz – die hawaiianische Antwort auf die Gitarre wird von Nordamerika bis Europa immer beliebter.
Klassisch ist die akustische Ukulele mit meistens vier, aber auch sechs oder acht Saiten bespannt – seit sie in moderneren Musikstilen zu finden ist, gibt es außerdem die elektrische Ukulele für die etwas härteren und lauteren Musikstile.

Samy Deluxe über unsere Musikschule

© Samy Deluxe / Abenteuer Musik

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.