Corona – Update 12.01.22

Liebe Schüler, Schülerinnen und Eltern,

die Musikschule Abenteuer Musik wünscht Ihnen allen ein gutes neues Jahr! Wir versuchen in dieser anstrengenden Zeit, den Unterricht für Sie / Ihr Kind so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Wie Sie sicher schon gehört haben, gibt es derzeit eine ernstzunehmende neue Corona-Omikron-Welle mit außergewöhnlich hohen Inzidenzen. Daher gibt es noch einmal Veränderungen in den derzeit geltenden Regelungen, an die wir uns alle halten müssen.
Der Hamburger Senat hat in seiner aktuellen Corona Verordnung vom 07.01.2022 verbindlich für alle Musikschulen beschlossen, dass

  • Schüler*Innen bis 18 Jahren ohne weiteren Nachweis in die Musikschule kommen können, da sie in der Schule regelmäßig getestet werden.
  • Jugendliche ab 16, die nicht mehr zur Schule gehen und Erwachsene (auch Begleitpersonen) die Musikschule nur mit einem 2G+ Nachweis betreten dürfen!

Zur Erklärung: 2G+ bedeutet vollständig geimpft, oder genesen und zusätzlich ein aktueller negativer PCR Test (höchstens 48 Stunden vor Unterricht) oder ein negativer Schnelltest mit Zertifikat (höchstens 24 Stunden vor Unterricht). Die Testpflicht entfällt nur für geboosterte/aufgefrischte Personen.

Unsere Lehrer*innen sind gebeten, dies zu kontrollieren und wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis und Mithilfe hierbei. Bitte halten Sie entsprechende Unterlagen und Testberichte für unsere Lehrer*innen bereit.

Weiterhin gilt: Wenn Sie oder Ihre Kinder Fieber, Erkältungs- oder Corona-typische Symptome haben, bleiben Sie bitte vom Unterricht fern. Sie helfen so, die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Mithilfe und hoffen, dass sich die Situation bald wieder entschärft.

Axel Thomas und das gesamte Musikschulteam