Jubiläumskonzert 25 Jahre Abenteuer Musik

Im November 2019 feierten wir das 25. Jubiläum mit einem Konzerttag

Hip Hop Drums Workshop

Für Einsteiger und Fortgeschrittene
Termine: 25.03, 17.06, 02.09, 09.12

Authentisch und gelassen überzeugen

Modul 1 „Body Language“, Modul 2 „Singen und Reden“ Termine auf Anfrage

DJ-Workshop

Für Einsteiger und Fortgeschrittene
Termine auf Anfrage

Vocal-Day

Für Einsteiger und Fortgeschrittene
Termine: Auf Anfrage

Percussion Workshop

Für Einsteiger und Fortgeschrittene
Termine: auf Anfrage

Drum Workshop masterclass

Für Fortgeschrittene
Termine auf Anfrage

Musikgarten

Der Musikgarten lässt Kinder erleben, wie viel Freude im gemeinsamen Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Musikalische Frühförderung ist ein pädagogisches Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und durch das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge.

Musikalische Früherziehung

Die Fortsetzung des Musikgartens ist die Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren – ohne Anwesenheit der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten.
Ziel ist die Gesamtentwicklung Ihres Kindes nachhaltig zu fördern. In der Musikalischen Früherziehung werden die Sinne Ihrer Kinder durch die eigene Körper Erfahrung geschult.
Der spielerische und lustbetonte Umgang mit Stimme und Instrumenten verfeinert die Wahrnehmung, gleichzeitig entwickelt individuelles und gemeinsames Spiel die Konzentrationsfähigkeit und das Sozialverhalten.

E-Gitarre

Die elektrische Gitarre ist schlichtweg das Instrument in der der Rockmusik!
Wer kennt nicht Jimi Hendrix, Eric Clapton, B.B. King, Slash oder Angus Young?
Von Punk bis Metal prägt kein Instrument den Sound so stark wie sie.
Auch anderen Musikrichtungen wie Blues, Funk, Soul und Jazz drückt sie ihren Stempel auf.
Ob schmutzig und verzerrt, oder ätherisch weicher Sound, als Rhythmus- oder Sologitarrist, Du bist auf jeden Fall der Frontmann der alles rockt!
E-Gitarre lernen ist gar nicht so schwer, die ersten Riffs kannst du innerhalb kurzer Zeit spielen und mit vielen Effekten erweiterst und verfeinerst Du Deinen Sound.